Fandom


Der Mondzweig ist ein Ast mit Einkerbungen. Er liegt in einem Tümpel am Rande des BlitzClan-Terrioriums nicht weit weg von der Grenze zum HeideClan. Heiler und Anführer beißen auf den Stock, um damit Kontakt zum SternenClan aufnehmen zu können.

Der Tümpel, in dem der Ast liegt, ist durch aus der Erde ragende Felsen und dichtes Gestrüpp von außen geschützt. Der Ast selbst ruht im Wasser, wenn kein Heilertreffen stattfindet, sodass mindestens eine Katze den Stock immer aus dem Wasser holen muss. Im Holz des Stocks sind Einkerbungen für tote Katzen und diese müssen fortgeführt werden. Bei jedem Heilertreffen werden Einkerbungen für verstorbene Clan-Mitglieder ergänzt.

Rest folgt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.